Die attraktiven Angebote - so funktioniert es


Rechnung der Antennengenossenschaft Dottikon 

Jeder Grundeigentümer, der seine Liegenschaft an das Kabelnetz anschliessen will, hat eine Anschlussgebühr pro Liegenschaft, entsprechend deren Grösse, zu bezahlen. Als Beitrag an die Aufwendungen für Betrieb, Unterhalt, Verwaltung, Verzinsung und Amortisation der Anlage hat jeder Teilnehmer monatliche Gebühren zu entrichten. 

NEU werden Ihnen die Verrechnung der Gebühren halbjährlich jeweils Januar und Juli in Rechnung gestellt. Diese Anpassung hat folgende Vorteile:

  • Die Verwaltungskosten für Rückerstattungen können reduziert werden.
  • Es besteht die Möglichkeit den Kunden mehrmals pro Jahr zu informieren.
  • Unterstützt Verwaltungen, welche die Nebenkosten halbjährlich den Mietern in Rechnung stellen.

Die Abonnement Gebühren für den Kabelanschluss setzt sich wie folgt zusammen:

  • Abonnement für 6 Monate CHF 90.00
  • Urheberrechtsgebühren, Konzessionen, Abgaben CHF 12.00
  • Mehrwertsteuersatz = 7.70 % CHF 7.85
Stand: 2020

Klicken um zu vergrössern

Rechnung der UPC

Sie sehen auf der Rechnung der UPC die folgenden Daten, farbig hervorgehoben, auf den ersten Blick:

  • Der offene Rechnungsbetrag des Vormonats (falls vorhanden)
  • Abonnementspreise und Zusatzdienste
  • Sonstige Kosten und Rabatte
  • Nutzungsgebühren
  • Gesamtbetrag aktuelle Rechnungsperiode

Die Gutschrift von pauschal CHF 30.00 gilt nur für Connect und Happy Home Abos. Besitzen Sie noch ein älteres Abo, so empfehlen wir Ihnen auf ein aktuelles Abo zu wechseln.

Stand: 2020

Klicken um zu vergrössern

Produkte und Services

Digital TV, Internet, Telefon & Mobile